KARIN OLBRICH

H E I L P R A K T I K E R I N

HANNOVER / WUNSTORF


 
HOMÖOPATHIE

ANSATZ

BEHANDLUNG

KOSTEN

 
FUSSREFLEXZONENTHERAPIE

ANSATZ

BEHANDLUNG

KOSTEN

 
COACHING

ANSATZ

PROZESS / VERLAUF

KOSTEN

 
ÜBER MICH
ZUR ARBEITSWEISE
PRAXIS | Hannover / Wunstorf
AKTUELLES | Veranstaltungen
KONTAKT | Impressum
 
HOMÖOPATHIE | KOSTEN    

Welche Kosten kommen auf mich zu?
Übernehmen die Krankenkassen die Kosten einer homöopathischen Behandlung?

Eine ERSTANAMNESE umfasst 2 Termine im Abstand von 1 Woche und dauert zusammen ca. 3 Stunden. Hinzu kommt die Nachbereitung der Anamnese und die Verwertung Ihrer Informationen, d.h. eine Analyse und eine Repertorisation.

Die Kosten für Erwachsene betragen 180 Euro und
für Kinder bis zum 12. Lebensjahr 120 Euro.

FOLGEBEHANDLUNG
Im Allgemeinen dauert die Folgebehandlung eine halbe bis eine Stunde und kostet 70 Euro/Std.

TELEFONISCHE BERATUNG
Eine Beratung führt in der Regel zu einer Arzneimittel-verschreibung und zu einem Hinweis für Ihre weiteren Verhaltensweisen. Die Kosten sind abhängig vom Zeitaufwand und liegen zwischen 5 bis 70 Euro.

 

BEZAHLUNG
Sie können den Betrag bar bezahlen oder nach Rechnungserhalt überweisen.

KOSTENERSTATTUNG
Die Behandlungskosten werden zur Zeit nur von den privaten Krankenkassen übernommen.
Je nach Versicherungsabschluss wird Ihnen die gesamte Behandlung oder evtl. nur ein Teil der Kosten erstattet. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Versicherung, ob die Heilpraktikerleistung bis zum einfachen Satz der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) oder im Rahmen der Höchstsätze der GebüH erstattet wird.

Das „Homöopathie Forum e.V. – Verlag Gauting“ hat eine Broschüre herausgegeben mit dem Titel „Vergleich der wichtigsten Patientenzusatz-versicherungen“. Sie können diese 12-seitige Broschüre über das Internet bestellen unter >>> homoeopathie-forum.de